So installieren Sie Google Chrome in Arch-basierten Linux-Distributionen

Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für Anfänger, die zeigt, wie Sie Google Chrome in Arch, Manjaro und anderen Arch-basierten Linux-Distributionen installieren.

Kurz: Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für Anfänger, die zeigt, wie Sie Google Chrome in Arch, Manjaro und anderen Arch-basierten Linux-Distributionen installieren.



Google Chrome ist zweifellos der beliebteste Webbrowser. es ist keine Open-Source-Software Aus diesem Grund wird es in den von Ihnen verwendeten Linux-Distributionen nicht vorinstalliert angezeigt. Sie werden Chrome nicht einmal im Softwarecenter finden.



Die Installation von Google Chrome ist in Ubuntu einfach und Fedora-basierte Distribution. Sie können auf die Chrome-Website gehen und die DEB- oder RPM-Installationsdateien herunterladen und einfach installieren.

Arch Linux-Benutzer stellen möglicherweise fest, dass auf der offiziellen Google Chrome-Website kein Paket für sie verfügbar ist.



Glücklicherweise, Google Chrome ist im Arch User Repository (AUR) für Arch, Manjaro und andere verfügbar Arch-basierte Linux-Distributionen . Sie können Google Chrome einfach mit einem AUR-Helfer installieren oder mit Git ohne AUR-Helfer installieren.

ubuntu 16 32 bit

Ich werde beide Optionen in diesem Tutorial behandeln.

Methode 1: Installieren von Google Chrome mit einem AUR-Helfer

Ich hoffe, dass Sie mit dem Konzept von AUR (Arch User Repository) und AUR-Helfern vertraut sind. Wenn nicht, lesen Sie bitte unsere Artikel darüber, was AUR ist und was AUR-Helfer sind und wie man sie installiert.



Schritt 1: Installieren Sie einen AUR-Helfer (falls Sie noch keinen haben)

Es stehen einige AUR-Helfer zur Auswahl, aber in diesem Tutorial werde ich verwenden sich beugen die ich auf meinem Rechner installiert habe. Sie sollten es installieren, wenn Sie es noch nicht haben:

sudo pacman -S --needed base-devel git git clone https://aur.archlinux.org/yay-git.git cd yay makepkg -si

Schritt 2: Installieren Sie Google Chrome mit dem AUR-Helfer

Um nun Google Chrome in Arch Linux mit yay zu installieren:

yay -S google-chrome

Wie Sie sehen, haben Sie alle verfügbaren Pakete für Google Chrome gefunden. Ich wähle das zu installierende stabile Paket, genauso wie ich es für die andere Installationsmethode gewählt habe.

Schritt 3: Nachträgliches Upgrade von Google Chrome

Wenn eine neue Version von Google Chrome veröffentlicht wird und im AUR verfügbar ist, können Sie sie manuell wie folgt aktualisieren:

git pull makepkg -si

Abschluss

Wie Sie sehen, ist die Installation von Google Chrome in der Arch-Domain etwas kompliziert. Aber das ist das Schöne daran. Viele Die Leute verwenden Arch, weil Sie damit mehr Dinge im Terminal erledigen können .

Wenn Sie bei der Installation von Google Chrome auf Schwierigkeiten gestoßen sind, teilen Sie uns dies im Kommentarbereich mit oder teilen Sie uns Ihre Meinung mit.

League of Legends wurde vom Zugriff auf Grafikhardware gesperrt

Melden Sie sich in unseren sozialen Medien an, um zuerst die neuesten Linux-Neuigkeiten zu erhalten!


Gefällt Ihnen, was Sie lesen? Bitte teilen Sie es mit anderen.

Interessante Artikel

Pricewaterhouse Coopers E-Mail-Virus

Pricewaterhouse Coopers E-Mail-Virus

So entfernen Sie Pricewaterhouse Coopers Email Virus - Anweisungen zum Entfernen von Viren (aktualisiert)

Windows Update-Fehler 0x80070020

Windows Update-Fehler 0x80070020

Windows Update-Fehler 0x80070020

Nützliche Tipps und Tricks zu Microsoft Windows 8.1 Teil 3

Nützliche Tipps und Tricks zu Microsoft Windows 8.1 Teil 3

Nützliche Tipps und Tricks zu Microsoft Windows 8.1 Teil 3

ChillTab Virus (Mac)

ChillTab Virus (Mac)

So entfernen Sie ChillTab Virus (Mac) - Anleitung zum Entfernen von Viren (aktualisiert)

Virus blockiert den Internetzugang. Wie kann er beseitigt werden?

Virus blockiert den Internetzugang. Wie kann er beseitigt werden?

Virus blockiert den Internetzugang. Wie kann er beseitigt werden?

So entfernen Sie ZEPPELIN Ransomware aus dem Betriebssystem

So entfernen Sie ZEPPELIN Ransomware aus dem Betriebssystem

So entfernen Sie ZEPPELIN Ransomware - Schritte zum Entfernen von Viren (aktualisiert)

So deinstallieren Sie Quick Mac Booster PUA

So deinstallieren Sie Quick Mac Booster PUA

So entfernen Sie Quick Mac Booster Unerwünschte Anwendung (Mac) - Anleitung zum Entfernen von Viren (aktualisiert)

Der Computer wird immer wieder neu gestartet. Wie man es repariert?

Der Computer wird immer wieder neu gestartet. Wie man es repariert?

Der Computer wird immer wieder neu gestartet. Wie man es repariert?

So deinstallieren Sie die AdvancedProcesser-Adware von Betriebssystemen

So deinstallieren Sie die AdvancedProcesser-Adware von Betriebssystemen

So entfernen Sie AdvancedProcesser Adware (Mac) - Handbuch zum Entfernen von Viren (aktualisiert)

Vertrauen Sie nicht der E-Mail 'Letzte Warnung: Aktualisieren Sie Ihre E-Mail, um ein Herunterfahren zu vermeiden'

Vertrauen Sie nicht der E-Mail 'Letzte Warnung: Aktualisieren Sie Ihre E-Mail, um ein Herunterfahren zu vermeiden'

So entfernen Sie die letzte Warnung: Aktualisieren Sie Ihre E-Mail, um das Herunterfahren von E-Mail-Betrug zu vermeiden - Anleitung zum Entfernen von Viren (aktualisiert)


Kategorien