Wie finde ich alle Apps auf dem Mac?

Wie finde ich alle Apps auf dem Mac?

Wie finde und liste ich alle Anwendungen auf, die im Mac-Computerspeicher vorhanden sind?

In bestimmten Situationen müssen Sie möglicherweise die Anzahl und den Typ der auf einem Mac-Computer installierten Anwendungen kennen. Dies kann sein, um nach schädlichen Anwendungen zu suchen, die manchmal mit anderer Software gebündelt sind, oder um vorhandene Apps aufzulisten, die möglicherweise übermäßig viel Speicherplatz belegen. Wenn Sie kürzlich einen Mac erworben haben, möchten Sie möglicherweise Informationen zu vorhandenen Anwendungen erhalten. Dieses Handbuch kann Ihnen dabei helfen. Wenn Sie ein begeisterter oder begeisterter Benutzer sind, können Sie Versionen der installierten Software auch manuell überprüfen.



wie man c++ in eclipse ausführt

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, alle vorhandenen Anwendungen auf dem Mac zu überprüfen, wie hier beschrieben. Die Methoden funktionieren mit allen Versionen des Mac-Betriebssystems. Mit der angebotenen Anleitung können Sie die Überprüfungen problemlos durchführen. Wir beginnen mit einfachen Methoden und gehen dann zu fortgeschritteneren über, die keine Probleme bereiten sollten, wenn Sie die Schritte in der Anleitung sorgfältig befolgen. Zum Beispiel beginnen wir mit denjenigen, die die geringsten Kenntnisse mit Finder benötigen, und gehen dann die Verwendung von Terminal und das Drucken von Ergebnissen in eine textbasierte Datei auf dem Desktop durch.



Einführung

Inhaltsverzeichnis:



Laden Sie das Computer Malware Repair Tool herunter

Es wird empfohlen, einen kostenlosen Scan mit Malwarebytes durchzuführen - einem Tool zum Erkennen von Malware und zum Beheben von Computerfehlern. Sie müssen die Vollversion erwerben, um Infektionen zu entfernen und Computerfehler zu beseitigen. Kostenlose Testversion verfügbar.

Überprüfen Sie die installierten Apps über den Finder

Dies ist die einfachste Methode, zeigt jedoch auch die geringsten Ergebnisse an: App-Namen, Datum / Uhrzeit der letzten Änderung und Größe des internen Speichers. Starten Sie einfach den Finder und wählen Sie den Anwendungsordner in der linken Seitenleiste aus. Alternativ können Sie die Tastenkombination Umschalt, Befehl und A drücken. Dadurch werden alle Apps angezeigt, die über den Mac App Store hinzugefügt, mit dem Betriebssystem zusammengeführt, über Paketmanager installiert und von Benutzern manuell per Drag & and angehängt wurden. Drop-Methode. Alle Anwendungen auf Benutzerebene sind enthalten. Wenn Sie die Listenansicht aktivieren, können Sie frei durch vorhandene Apps scrollen.



Finder App Ordner

Alternativ dient Launchpad auch zum Auflisten von Anwendungen und ist eine der einfachsten Möglichkeiten, Apps für Anfänger zu finden. Beachten Sie jedoch, dass der Anwendungsordner für normale Benutzer im Allgemeinen nützlicher ist. Darüber hinaus kann diese Methode verwendet werden, um mithilfe einiger Tastaturkürzel eine Liste aller vorhandenen Apps in einer textbasierten Datei zu erstellen. Drücken Sie im Anwendungsordner die Kombination aus Befehl und A, um alle Elemente im Fenster auszuwählen. Drücken Sie dann Befehl und C, um die Auswahl zu kopieren. Starten Sie die TextEdit-Anwendung mit Spotlight. Drücken Sie die Kombination aus Befehl und Leertaste, und geben Sie dann TextEdit ein. Klicken Sie im textbasierten Fenster in der Menüleiste oben auf dem Bildschirm auf Bearbeiten und wählen Sie dann Einfügen und Stil anpassen.

Einfügen-Liste-von-Apps-Finder

Sie können diese Datei speichern und umbenennen. Mithilfe des Anwendungsordners können Sie ermitteln, welche Apps möglicherweise geschlossen werden müssen, ohne das Betriebssystem zum Absturz zu bringen. Sie können Software auch direkt aus diesem Ordner löschen. Detaillierte Informationen finden Sie in diesem Artikel.

Text-Datei-Liste-Apps

[Zurück zum Inhaltsverzeichnis]

Beende vim ohne zu speichern

Überprüfen Sie die Anwendungsliste anhand der Systeminformationen

Wenn Sie detailliertere Informationen zu jeder auf dem Computer gespeicherten App benötigen, einschließlich der Systemsoftware, steht eine erweiterte Methode zur Verfügung. Dies ist einfach ein Systembericht. Sie können diese Option also verwenden, ohne befürchten zu müssen, das System zu beschädigen, Dateien zu beschädigen usw. Daher können Sie die im Systembericht aufgeführten Anwendungen nicht löschen oder deaktivieren. Um auf die Informationen zuzugreifen, halten Sie die Wahltaste (Alt) auf der Tastatur gedrückt und klicken Sie auf das Apple-Logo in der Menüleiste oben auf dem Bildschirm. Wählen Sie dann Systeminformationen. Klicken Sie im neuen Fenster in der linken Seitenleiste unter Software auf Anwendungen. Im Hauptbereich des Fensters sehen Sie eine Liste aller vorhandenen Apps sowie zusätzliche Informationen wie Version, Quelle, Ort, an dem die App bezogen wurde, sowie Datum und Uhrzeit der letzten Änderung. Wenn Sie auf einzelne Elemente in der Liste klicken, werden der Speicherort, Informationen zum Entwickler und grundlegende Informationen angezeigt, die als Zeichenfolge 'Informationen abrufen' ausgedrückt werden. Apps auf Benutzerebene werden angezeigt und auch diejenigen, die für Systemfunktionen erforderlich sind. Wir empfehlen daher dringend, keine Anwendungen aus dieser Liste zu löschen oder zu ändern, es sei denn, Sie sind fortgeschrittene Benutzer (andernfalls kann dies zu einem Absturz des Betriebssystems führen oder den Zugriff auf Ihren Computer beeinträchtigen).

All-Apps-System-Informationen

debuggen Sie Malware-Fehler 895 system32 exe

[Zurück zum Inhaltsverzeichnis]

Finden Sie alle Anwendungen mit Terminal

Eine der effizientesten Methoden zum Auffinden von App-Informationen ist die integrierte Befehlszeilenanwendung Terminal. Dies erfordert jedoch einige fortgeschrittene Kenntnisse. Mit dieser App können Sie auf nützliche Funktionen zugreifen und Einschränkungen und sogar geschützte Ordner ignorieren. Um alle vorhandenen Anwendungen aufzulisten, können Sie die Suchfunktion sudo verwenden, die den Zugriff auf alle Benutzer- und Systemordner gewährt. Terminal mit Spotlight starten - Drücken Sie die Tastenkombination Befehl und Leertaste, geben Sie Terminal ein und drücken Sie die Eingabetaste. Wechseln Sie alternativ zum Ordner Dienstprogramme unter Anwendungen. Geben Sie nach dem Start der Anwendung den folgenden Befehl ein und drücken Sie die Eingabetaste, um sie auszuführen (Sie werden aufgefordert, das Administratorkennwort einzugeben, da Sie versuchen, Superuser-Berechtigungen zu erteilen):

  • sudo find / -iname * .app

Terminal-Liste-alle-Apps

Da im Mac-Betriebssystem viele Dateien die Erweiterung .app verwenden, kann das Anzeigen aller Dateien in einem Terminalfenster dazu führen, dass die App und / oder Ihr Computer einfrieren. Alternativ empfehlen wir daher, die Ergebnisse mit dem folgenden Befehl in eine textbasierte Datei zu drucken:

  • sudo find / -iname * .app> ~ / Desktop / ListAppFiles.txt

Mit dieser Syntax werden alle Dateien, die die Erweiterung .app enthalten, in die auf dem Desktop gespeicherte textbasierte Datei geschrieben. Sie können auch den Standort dieser Apps finden. Dies ist wahrscheinlich die beste Option, wenn Sie den Speicher auf mögliche schädliche Software überprüfen möchten. In der Textdatei können Sie die Suchfunktion verwenden, indem Sie in der Menüleiste oben auf dem Bildschirm auf Bearbeiten klicken und Suchen auswählen.

gedruckte Liste in Datei-Terminal

Video Zeigt, wie alle Apps auf dem Mac aufgelistet werden

[Zurück nach oben]

Interessante Artikel

Pricewaterhouse Coopers E-Mail-Virus

Pricewaterhouse Coopers E-Mail-Virus

So entfernen Sie Pricewaterhouse Coopers Email Virus - Anweisungen zum Entfernen von Viren (aktualisiert)

Windows Update-Fehler 0x80070020

Windows Update-Fehler 0x80070020

Windows Update-Fehler 0x80070020

Nützliche Tipps und Tricks zu Microsoft Windows 8.1 Teil 3

Nützliche Tipps und Tricks zu Microsoft Windows 8.1 Teil 3

Nützliche Tipps und Tricks zu Microsoft Windows 8.1 Teil 3

ChillTab Virus (Mac)

ChillTab Virus (Mac)

So entfernen Sie ChillTab Virus (Mac) - Anleitung zum Entfernen von Viren (aktualisiert)

Virus blockiert den Internetzugang. Wie kann er beseitigt werden?

Virus blockiert den Internetzugang. Wie kann er beseitigt werden?

Virus blockiert den Internetzugang. Wie kann er beseitigt werden?

So entfernen Sie ZEPPELIN Ransomware aus dem Betriebssystem

So entfernen Sie ZEPPELIN Ransomware aus dem Betriebssystem

So entfernen Sie ZEPPELIN Ransomware - Schritte zum Entfernen von Viren (aktualisiert)

So deinstallieren Sie Quick Mac Booster PUA

So deinstallieren Sie Quick Mac Booster PUA

So entfernen Sie Quick Mac Booster Unerwünschte Anwendung (Mac) - Anleitung zum Entfernen von Viren (aktualisiert)

Der Computer wird immer wieder neu gestartet. Wie man es repariert?

Der Computer wird immer wieder neu gestartet. Wie man es repariert?

Der Computer wird immer wieder neu gestartet. Wie man es repariert?

So deinstallieren Sie die AdvancedProcesser-Adware von Betriebssystemen

So deinstallieren Sie die AdvancedProcesser-Adware von Betriebssystemen

So entfernen Sie AdvancedProcesser Adware (Mac) - Handbuch zum Entfernen von Viren (aktualisiert)

Vertrauen Sie nicht der E-Mail 'Letzte Warnung: Aktualisieren Sie Ihre E-Mail, um ein Herunterfahren zu vermeiden'

Vertrauen Sie nicht der E-Mail 'Letzte Warnung: Aktualisieren Sie Ihre E-Mail, um ein Herunterfahren zu vermeiden'

So entfernen Sie die letzte Warnung: Aktualisieren Sie Ihre E-Mail, um das Herunterfahren von E-Mail-Betrug zu vermeiden - Anleitung zum Entfernen von Viren (aktualisiert)


Kategorien